Bewirtung

Es ist das Bestreben des TC Jettingen, seine Mitglieder und Gäste mit guter, frischer und gesunder Kost zu versorgen, den gesetzlichen Hygienevorschriften zu entsprechen und diese einzuhalten. Aus diesem Grunde ist eine vereinsübliche Verpflegung von mitgebrachten Speisen in Eigenregie nicht mehr sinnvoll und möglich. Die Verpflegung wird an eine gastronomisch geschulte und erfahrene Person übertragen. Wir freuen uns, dass sich Frau Heike Bangemann für diese Aufgabe zur Verfügung gestellt hat.

Frau Bangemann wird in der Freiluftsaison donnerstags und freitags ab ca. 17 Uhr für Jedermann die Verpflegung übernehmen.
Dazu gehört das Zubereiten, Bereitstellen und Ausgeben der Speisen und Getränke, einschließlich dem Kassieren des Konsums. Das Bewirten der Mannschaften an Heimspieltagen übernimmt ebenfalls Frau Bangemann. In den Wintermonaten ist das Clubhaus - bis auf wenige Ausnahmen - geschlossen. Es findet keine allgemeine Bewirtung statt.

Gemäß der gültigen Corona Verordnung ist die Außengastronomie geöffnet. Das trifft auch für unser Clubhaus zu. Bei Einhaltung der AHA und 3G Regeln (Genesen, 2x Geimpft bzw. tagesaktuell Getestet) ist auch ein Verweilen im Innenbereich des Clubhauses möglich. Weiterhin erlaubt sind Abhol- und Lieferdienste. Interessenten dürfen sich gerne direkt an Frau Heike Bangemann wenden, die ‚Essen to go‘ immer donnerstags anbietet.

Getränke gibt es auch montags bis mittwochs. Zur Selbstentnahme wird ein Getränkekühlschrank mit ausgesuchten gängigen Getränken aufgestellt. Der Konsum ist in die persönliche Bewirtungsnachweiskarte einzutragen. 

   Datenschutz   Impressum