Corona-Regeln für den Spielbetrieb im FreienStand: 10.06.2021

Basierend auf der aktuellen Corona-Verordnung des Landes BW und der für den
Landkreis Böblingen festgestellten Sieben-Tages-Inzidenz (weniger als 35
Neuinfektionen je 100.000 Einwohner) gelten folgende Regeln.

1. Es gelten die bekannten AHA Regeln.
2. Jeder Spieler muss sich vor Spielbeginn in die Anwesenheitsliste eintragen.
    Der Ordner liegt auf der Terrasse.
3. Die Duschen, Umkleidekabinen und das WC im Clubheim sind geöffnet.
    Es dürfen sich maximal 2 Personen gleichzeitig in der Dusche/ Umkleide aufhalten.
4. Die Gastronomie ist ab dem 14. Juni geöffnet. Weitere Informationen
    über das Bewirtungsangebotes siehe ‚Bewirtung‘.

SPIELBETRIEB
    • Auf der weitläufigen Anlage kann auf jedem freigegebenen Platz EINZEL oder
       DOPPEL gespielt werden und Mannschaftstraining durchgeführt werden

    • Beim Spielen im Freien ist kein Corona-Test mehr notwendig weder für ein
       EINZEL noch für ein DOPPEL.

    • TRAINING
       Das Organisieren, Durchführen und Dokumentieren von Training gemäß der
       aktuellen Coronaverordnung obliegt der Tennisschule fun & success.
       Fragen werden gerne von Martin Stefanek beantwortet. Telefon 0170 3822030.

Für weitere Informationen steht unser Vorstand Marketing Michael Roob
(Corona Beauftragter) unter Telefon Nr. 0160 740113 gerne zur Verfügung.

Corona-Regeln für den Spielbetrieb in der Halle

Die aktuellen Corona-Verhaltensregeln für den Spielbetrieb in der Halle sind auf unserer Hallenhomepage aufgeführt.

   Datenschutz   Impressum